Vettelschoß

Vettelschoß liegt im nördlichen Teil von Rheinland-Pfalz, etwa drei Autominuten von Nordrhein-Westfalen entfernt. Die Städte Bonn und Köln, sowie die rheinaufwärts liegenden Städte Neuwied und Koblenz sind gut über die A3 bzw. die B42 in 25 bis 40 Autominuten zu erreichen. Topographisch betrachtet gehört der Ort zum Naturpark Rhein-Westerwald und liegt an der Rheinhöhenstraße im Mittel 300 m hoch.

Im Sommerhalbjahr verbindet der Schienenbus „Kasbachtalbahn“ im Stundentakt den Ort mit der Stadt Linz am Rhein. Zu besonderen Anlässen fährt ein nostalgischer Zug mit Dampflok.Vettelschoß liegt eingebettet in eine Landschaft, die gerne als reizvolles Naherholungsgebiet von Wanderern und Spaziergängern genutzt wird. 

Der „Blaue See“, ein ehemaliger Basaltsteinbruch und heutiger Natursee mit Campingplatz und Gastronomie, lädt zum Baden und Erholen ein. Das Naturschutzgebiet Willscheider Berg mit seinem nicht zugänglichen Kratersee ist Rückzugs- und Entwicklungsgebiet für die heimische Tier- und Pflanzenwelt.

(Quelle: vettelschoss.de)